Seelenwärmer für die kalte Jahreszeit:

Glühwein

250 g Zucker (besser nur die Hälfte),

250 g Wasser

2 Prisen Zimt (oder Zimtstange in Stücken)

2 - 3 Nelken

alles zusammen 5 Min/100°C/Stufe 1 aufkochen

1 l Rotwein dazugeben und 7 Min/80°C/Stufe 1 erhitzen.

(So "verdampft" der Alkohol nicht!)

 

(oder ihr nehmt 1 Flasche fertigen Glühwein und erhitzt ihn auf 80°C!)

 

Kastanien

Kastanien kreuzweise einschneiden.

500 g Wasser in den Mixtopf geben,

Gareinsatz einhängen und Kastanien einfüllen.

Ca. 20 Min/Varoma/Stufe 1 garen, große Kastanien etwas länger.

Man kann sie auch gleich dampfgegart genießen, wer aber gerne

das Röstaroma der Kastanien mag, kann sie noch in

einer Eisenpfanne rösten, bis sie "duften"

oder für ca. 10 Minuten ins heiße Backrohr (220°C) geben.

(Ein nasses Tuch in eine Schüssel geben, die Kastanien hinein,

mit den Tuchenden zudecken und "nachdämpfen" lassen, dann lassen sie sich besser schälen)